Donnerstag, 4. Juli 2013

Personalveränderungen 2013 in der Diözese - 1. Nachtrag


Personalnachrichten
3. Juli 2013 
Diözese Eisenstadt


       1. Der hochwürdigste Herr Diözesanbischof hat ernannt die hochw. Herren

Stipe Mlikotić, bisher Pfarrmoderator, zum Pfarrer der Pfarre Kleinwarasdorf;

Mag. Lic. Damian Prus, Dechant, bisher Pfarrmoderator, zum Pfarrer der Pfarren Mischendorf, Kirchfidisch und Hannersdorf;

Mag. Karl Schlögl, bisher Pfarrmoderator, zum Pfarrer der Pfarren Eberau, Gaas und Bildein. (1. September 2013

       2. Diözesane Mitarbeiterinnen

a) In Dienstverwendung der Diözese genommen wurde

Frau Lieselotte Vinczenz (L), Wallern i. B., bisher Mitarbeiterin im Generalsekretariat der Österreichischen Bischofskonferenz, und zur Kanzleileiterin des Bischöflichen Sekretariates bestellt. (1. Juli 2013)

b) Aufgrund ihres Eintrittes in den dauernden Ruhestand scheiden aus dem Dienst der Diözese

Frau Lydia Knor (L), Leiter-Stellvertreterin der KB-Stelle Güssing,

Frau Brigitte Pomper (L), Leiter-Stellvertreterin der KB-Stelle Oberwart und

Frau Christine Presch (L), Mitarbeiterin der KB-Stelle Mattersburg. (31. August bzw. 1. September 2013)


       3. Korrektur im Zusammenhang mit den Personalnachrichten vom 29. Juni 2013

Hochw. MMag. Dr. Mattias Platzer ist gegenwärtig natürlich als Kaplan in Großpetersdorf, Jabing und Neumarkt i. T. tätig (und nicht mehr in Pinkafeld und Grafenschachen).

Kommentare:

  1. Eine eigenwillige Postenschacherei im Bischöflichen Sekretariat... wurde nicht erst vor einem Jahr der Wiener Sängerknabe zum Leiter bestellt? - Und alle kommen sie aus dem Generalsekretariat der Bischofskonferenz... ein Schelm der Böses dabei denkt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im bischöflichen Sekreatariat- Leute aus dem Generalsekretariat der Bischofskonferenz
      In der Caritas und am Bischofshof - ein Anstieg der Mitarbeiter aus Wiesen
      Der verstorbene Schwager der Frau Pinter- ein Pfarrerkollege des Herrn Bischof?
      Herr Ivandics - war er nicht der ehemalige Pfarrer in Wiesen?
      Und das Dach am Bischofshof- aus Wulkapodersdorf-wie war das mit der Familie G.?
      Schelme- wie könnt ihr nur so böses denken!

      Löschen
  2. ...man könnte noch fortsetzen, ehemalige young Caritasleiterin im Gymnasium Mattersburg bei Direktor Pinter aus Wiesen...
    Ein Trauerspiel - hoffentlich erlebt die Diözese bald eine Veränderung.
    Selbst die Treuesten bisher verlassen aufgrund des Zustandes die Bühne! Leider, leider -tut leid!

    AntwortenLöschen