Dienstag, 15. März 2016

Zulehner-Umfrage zu "Raumgerechter Pastoral"

In den zentraleuropäischen Kirchengebieten wird viel über Strukturreformen diskutiert. Wo solche stattfinden, gibt es vielfältige Diskussionen. Dabei zeigt sich, dass zumindest den Anstoß zur Einführung vor allem pastoraler Großräume ein vielfältiger Mangel gibt: Pfarrermangel, Gläubigenmangel, Geldmangel. Ob es sich nicht lohnt, von einem anderen Ansatz auszugehen?
Dann wäre zu fragen: Welche pastoralen Vorgänge verlangen nach welchem Raum, um optimal gestaltet werden zu können. Dazu habe ich vor Jahren in der (inzwischen aufgelösten) Region Rhein-Mosel-Ahr (Diözese Trier) eine Erhebung unter Hauptamtlichen gemacht. Diese möchte ich jetzt auf eine breitere Basis stellen. So komme ich mit der Bitte zu Ihnen, sich an meiner neuen Online-Umfrage "Raumgerechte Pastoral" zu beteiligen. Die Ergebnisse können zur Versachlichung der Diskussion beitragen.

Hier der Zugangscode zur Umfrage >>

Laden Sie auch andere interessierte Personen zu dieser Umfrage ein. Je mehr mitmachen, umso besser.

Pace e bene,
Ihr Paul M. Zulehner

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen