Dienstag, 29. November 2016

Breaking News: Zwei Priester verlassen die Diözese

Geistl.Rat Mag. Valentin Zsifkovits und Ehrenkons.Rat Mag. Wilhelm Ringhofer

Von verschiedenen Seiten wurde mir mitgeteilt, dass die Priester Wilhelm Ringhofer (Pfarrer in Eisenstadt-Oberberg und Kleinhöflein) und Valentin Zsifkovits (Pfarrer in Purbach, Breitenbrunn, Schützen am Geb. und Donnerskirchen) mit Ende des Arbeitsjahres 2016/17 die Diözese Eisenstadt verlassen werden. Beiden wurde von Kardinal Schönborn eine Aufgabe/Pfarre in der Erzdiözese Wien zugesagt.
Wenn das wirklich stimmt, ist es ein äußerst schmerzlicher Verlust für die Diözese.

Kommentare:

  1. Ein Mensch kann nur dort leben, arbeiten und Positives bewirken, wo er anerkannt, gefördert und respektiert wird. Unter einem Vorgesetzten zu arbeiten, der die Qualitäten seiner Mitarbeitern nicht zu schätzen weiß und ihnen ein Gefühl von Verachtung und Herabwürdigung vermittelt, ist nicht fruchtbringend. Schade für die Pfarren, wunderbare Menschen zu verlieren. Schade für die Diözese, diesen Weg zu gehen. Schade für die Kirche, ihr Ansehen im Volk immer weiter zu verschlechtern. Schade.

    AntwortenLöschen
  2. Gratulation an die mutigen Pfarrer! Noch mehr müssten folgen um ein starkes Zeichen zu setzen. Gottes Segen und alles Gute für zwei starke Persönlichkeiten um die es schade ist, dass sie die Diözese verlassen, auch wenn es nur allzu verständlich ist.

    AntwortenLöschen