Donnerstag, 12. Februar 2015

Papst legt vor Pfarrbesuch Kurzstopp in Roma-Lager ein

Pfarreibesuch des Papstes:
Franziskus hält im Roma-Camp
Papst Franziskus hat am Sonntagnachmittag im Vorbeifahren bei einem Roma-Lager Halt gemacht. Er war auf dem Weg in die römische Vorstadt-Pfarrei San Michele Arcangelo a Pietralata. In der Gemeinde traf er zunächst Kranke und Obdachlose, die von der Gemeinschaft Sant´Egidio betreut werden. Danach unterhielt er sich mit Eltern, deren Kinder in den letzten Monaten getauft wurden. Einige Gläubige machten Schnappschüsse mit dem Papst und sich selbst, Selfies genannt.
Radio Vatikan >>

Papst legt vor Pfarrbesuch Kurzstopp in Roma-Lager ein
Franziskus ließ Wagen auf Weg zu Gottesdienst in römischer Gemeinde San Michele Arcangelo anhalten
Kathpress >>


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen