Mittwoch, 12. August 2015

Hymne zum Jahr der Barmherzigkeit veröffentlicht

Das bevorstehende Heilige Jahr der Barmherzigkeit hat jetzt auch seine eigene Hymne: An diesem Mittwoch wurde sie auf youtube veröffentlicht. Der Komponist Paul Inwood und der Texter, Jesuitenpater Eugenio Costa, haben dem Päpstlichen Rat für die Neuevangelisierung alle Rechte an der Hymne überlassen, um ihre Verbreitung zu ermöglichen. Eingespielt wurde die Hymne im Radio-Vatikan-Studio von der Päpstlichen „Cappella Musicale“ unter der Leitung des Monsignore Massimo Palombella.
Papst Franziskus wird das Außerordentliche Heilige Jahr der Barmherzigkeit im kommenden November feierlich eröffnen.
Radio Vatikan >>


Sammelband zu Barmherzigkeit erscheint im September
Der Päpstliche Rat zur Förderung der Neuevangelisierung gibt anlässlich des Heiligen Jahres eine Buchreihe zum Thema „Barmherzigkeit“ heraus. Die Reihe „Barmherzig wie der Vater“ versteht sich als Unterstützung und Anleitung für die pastorale Arbeit im Heiligen Jahr. In acht Bänden wird unter anderem aufgezeigt, wie das Jubiläum in den einzelnen Kirchen gefeiert, Treffen organisiert und gemeinsame Gebete gestaltet werden können. Auch die besonderen Riten der Öffnung und Schließung des Tors der Barmherzigkeit werden darin vorgestellt. Die Reihe wird im September auf Italienisch und auch auf Deutsch erscheinen.
Radio Vatikan >>


Blogarchiv zum "Jubiläum der Barmherzigkeit" >>

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen