Montag, 2. Juli 2018

Die neuen Kardinäle in Kurzporträts

Von Potosi bis Osaka
Sie sollen die "Universalität der Kirche" widerspiegeln, jene 14 Männer, die der Papst an diesem Donnerstag in den Kardinalsstand erheben will. Sie kommen aus der ganzen Welt, aber auch aus dem Vatikan selbst. Die Kurzportraits.
Domradio.de >>


Papst an neue Kardinäle:
„Nicht für etwas Besseres halten"
Papst Franziskus hat an diesem Donnerstag 14 neue Kardinäle kreiert. Bei dem feierlichen Ritus im Petersdom erinnerte er die kirchlichen Würdenträger daran, die Nähe zu den Menschen nicht zu vernachlässigen. Sie sollten sich stets in den Dienst an der Kirche und den Schwächsten stellen.
VaticanNews >>

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen