Freitag, 29. Juni 2012

Personelle Verfügungen in der Diözese Eisenstadt im Juni 2012

Personalnachrichten

29. Juni 2012

Diözese Eisenstadt

Änderungen mit  30. Juni bzw. 1. Juli 2012

Msgr. Mag. LLic. Dr. Johannes SALZL
Enthebung  als Offizial (Gerichtsvikar) des Bischöflichen Diözesangerichts
*****

Lic. Dr. Petar IVANDIĆ Moderator der Diözesankurie
Enthebung als Leiter des Bischöflichen Sekretariates
Ernennung zum Offizial (Gerichtsvikar) des Bischöflichen Diözesangerichts
*****

Mag. Dr. Dominik ORIESCHNIG           
Dienstverwendung;
Ernennung zum Leiter des Bischöflichen Sekretariates und zum persönlichen Referenten des hochwst. Herrn Diözesanbischofs
*****

Kan. Prälat Kons.Rat Mag. Dr. Hans TRINKO
Enthebung als Promotor iustitiae  (Kirchenanwalt) am Bischöflichen Diözesangericht
*****

Patrick DIVOS Bisher Mitarbeiter im Bischöflichen Sekretariat
Wechsel in das Büro für Kommunikation und Information
*****

Agnes MALESCHITS Bisher Mitarbeiterin im Büro für Kommunikation und Information
Wechsel in den Bereich Diözesanarchiv-Diözesanbibliothek-Diözesanmuseum
*****

Karin MATKOVITS Bisher Mitarbeiterin in der Kroatischen Sektion und beim Glasnik
Wechsel als Redaktionssekretärin zum „martinus“ – Kirchenzeitung der Diözese Eisenstadt, verbunden mit der Mitarbeit beim Burgenländischen Jahrbuch


Änderungen mit  31. August bzw. 1. September 2012


Kan. Prälat Kons.Rat Mag. Dr. Hans TRINKO
Enthebung als Dompropst und Kanoniker des Kathedralkapitels zum hl. Martin in Eisenstadt  (nunmehr „Canonicus emeritus“) - Rektor des Bildungshauses „Haus der Begegnung“
Versetzung in den dauernden Ruhestand
*****

Mag. Werner O. RIEGLER Pfarrer in Schützen am Geb. und Donnerskirchen
Enthebung als Seelsorger für die burgenländischen Theologiestudierenden
*****

Mag. Hubert A. WIEDER Regens des Bischöflichen Priesterseminars
Enthebung als Pfarrmoderator der Pfarre Oggau a. N. und der Stadtpfarre Rust sowie als Pfarrprovisor der Pfarre Mörbisch a. S.

Ernennung zum Kanoniker und Dompropst des Kathedralkapitels zum hl. Martin
und zum Seelsorger für die burgenländischen Theologiestudierenden
*****

Lic. Dr. Petar IVANDIĆ Moderator der Diözesankurie, ernannter Offizial (Gerichtsvikar) des Bischöflichen Diözesangerichts
Zusätzliche Ernennung zum Rektor des Bildungshauses „Haus der Begegnung“ in Eisenstadt
*****

Msgr. Mag. LLic. Dr. Johannes SALZL
Enthebung  als Pfarrer der Pfarren Stotzing und Leithaprodersdorf

Ernennung zum Pfarrer der Pfarre Oggau a. N. und der Stadtpfarre Rust sowie zum Pfarrprovisor der Pfarre Mörbisch a. S.
*****

Patres Oblaten der Jungfrau Maria (OMV),
Betrauung mit der Leitung der Loretto Pfarren Stotzing und Leithaprodersdorf
*****

Msgr. Ehrenkons.Rat Alois LUISSER
Enthebung als Stadtpfarrer der Stadtpfarre Jennersdorf und als Kreisdechant des Dekanatskreises Süd
Versetzung in den dauernden Ruhestand
(wohnhaft Mutter Teresa Haus, Eisenstädter Straße 3, 8380 Jennersdorf )
*****

Lic. Mag. Norbert FILIPITSCH MAS
Enthebung als Dechant des Dekanates Mat-tersburg und als Pfarrer der Pfarren Pöttsching, Bad Sauerbrunn, Krensdorf und Neudörfl a. d. L. und damit als Leiter des Seelsorgeraumes Mattersburg III (Mattersburg-Nordwest)

Ernennung um Stadtpfarrer der Stadtpfarre Jennersdorf
*****

Mag. Josef M. GIEFING Pfarrer in Marz und Rohrbach b. M., bisher Dechant-Stellvertreter
Ernennung zum Dekanatsleiter des Dekanates Mattersburg
*****

Mag. Lic. Jacek Jachowicz
Enthebung als Pfarrmoderator der Pfarren Unterrabnitz, Piringsdorf, Pilgersdorf und Kogl
Ernennung  zum Pfarrmoderator der Pfarren Pöttsching, Bad Sauerbrunn, Krensdorf und Neudörfl a. d. L. und damit als Leiter des  Seelsorgeraumes Mattersburg III (Mattersburg-Nordwest)
*****

P. Stephen Marayikulam MSFS Bisher Aushilfspriester, Pilgersdorf
Ernennung zum Pfarrmoderator der Pfarren Unterrabnitz, Piringsdorf, Pilgersdorf und Kogl, die er gemeinsam mit P. Salu Mathew MSFS solidarisch leitet, wobei dieser wie bisher die Oberleitung inne hat.
*****

Mag. Burghard LANG
Enthebung als Pfarrer der Pfarren Heiligenbrunn und Hagensdorf
*****

Walter A. RUDY
Enthebung als Kaplan der Pfarre Oggau a. N., der Stadtpfarre Rust und  der Pfarre Mörbisch a. S.
Ernennung zum Pfarrer der Pfarren Heiligenbrunn und Hagensdorf
*****

Geistl.Rat Franz GROZAJ Pfarrer i. R., Urbersdorf
Enthebung von der Mithilfe in der Pfarre Olbendorf
Betrauung mit der Mithilfe in den Pfarrverbänden Eberau-Gaas-Bildein und  Heiligenbrunn-Hagensdorf sowie in der Pfarre Großmürbisch
*****

Mag. Andrzej NOCÓŃ Priester der Diözese Świdnica, Polen; zuletzt in der Erzdiözese Wien tätig gewesen
Aufnahme in den Dienst der Diözese Eisenstadt
Ernennung zum Pfarrvikar der Stadtpfarre Rust und der Pfarren Oggau a. N. und Mörbisch a. S. mit Sitz in Rust
*****

Mag. Branko KORNFEIND
Enthebung als Dechant des Dekanates Neusiedl a. S. und als Pfarrer der Pfarren Parndorf und Neudorf b. P.

Gewährung Sonderurlaub bis 30. November 2012
*****

Grzegorz ZIARNOWSKI Stadtpfarrer in Neusiedl a. S. und Pfarrer in Weiden a. S., bisher Dechant-Stellvertreter
Ernennung zum Dekanatsleiter des Dekanates Neusiedl a. S.
*****

MMag. Franz BORENITSCH
Enthebung als Pfarrer der Trausdorf a. d. W. und Oslip

Ernennung zum Pfarrer der Pfarren Parndorf und Neudorf b. P.
*****

Mag. Željko Odobašić Dechant des Dekanates Rust
Enthebung als Pfarrer der Pfarren Zagersdorf und Antau.

Ernennung zum Pfarrer der Pfarren Trausdorf a. d. W. und Oslip
*****

Mag. Lic. Roman Frydrich Pfarrmoderator in Wulkaprodersdorf
Zusätzliche Ernennung zum Pfarrmoderator der Pfarren Zagersdorf und Antau.

*****

Geistl.Rat Mag. Valentin ZSIFKOVITS
Enthebung als Pfarrer der Pfarren Kittsee, Pama und Edelstal

Gewährung eines „Sabbatjahres“
*****

Dipl. Theol. Zdravko Gašparić
Enthebung als Pfarrmoderator der Pfarren Rechnitz, Weiden b. R. und Markt Neuhodis

Ernennung zum Pfarrmoderator der Pfarren Kittsee, Pama und Edelstal
*****

Mag. Josip TOLIĆ Pfarrmoderator in Dürnbach, Schachendorf und Schandorf
ernennung auch zum Pfarrmoderator der Pfarren Rechnitz, Weiden b. R. und Markt Neuhodis
*****

Stipe MLIKOTIĆ Pfarrmoderator in Kleinwarasdorf
Enthebung als Pfarrmoderator der Pfarre Kroatisch Geresdorf
*****

Mag. Johannes VERTESICH Pfarrer in Nikitsch und Kroatisch Minihof
zusätzliche Ernennung zum Pfarrmoderator der Pfarre Kroatisch Geresdorf
*****

P. Ivan JELIĆ OFM Pfarrmoderator in Großwarasdorf und Nebersdorf
Betrauung mit der Mithilfe in der Pfarre Kroatisch Geresdorf
*****

Ehrenkons.Rat Karl HIRTENFELDER Pfarrer in Stegersbach und Ollersdorf
Enthebung als Pfarrer der Pfarre Olbendorf
*****

Stanisław SWIECA Pfarrmoderator in Bocksdorf
Zusätzliche Ernennung auch zum Pfarrmoderator der Pfarre Olbendorf
*****

Leopold HELLER Pfarrassistent in Ollersdorf
enthebung von seinen Aufgaben als Pfarrassistent der Pfarre Olbendorf
*****

ROL Mag. Renate HELLER Fachinspektorin und Pastoralassistentin in Stegersbach
enthebung von ihren Aufgaben als Pastoralassistentin in der Pfarre Olbendorf
*****

Mag. Franz KALLINGER Tit.Pfarrer, Religionsprofessor i. R., Horitschon
Verlängerung seiner Bestellung als Pfarrprovisor der Pfarre Neckenmarkt
*****

MMag. Dr. Matthias PLATZER
Enthebung als Kaplan der Stadtpfarre Pinkafeld und der Pfarre Grafenschachen sowie von der Mithilfe in der Lokalseelsorgestelle Sinnersdorf

Ernennung zum Kaplan der Pfarren Großpetersdorf, Jabing und Neumarkt i. T.
*****

Mag. Thorsten CARICH
Enthebung als Kaplan der Pfarren Großpetersdorf, Jabing und Neumarkt i. T.

Ernennung zum Kaplan der Stadtpfarre Pinkafeld und der Pfarre Grafenschachen sowie mit der Mithilfe in der Lokalseelsorgestelle Sinnersdorf

*****
Mag. Gustav KRAMMER Pastoralassistent im Pfarrverband Bad Tatzmannsdorf-Mariasdorf-Bernstein
Enthebung als Leiter des Bildungs- und Seelsorgezentrums Christophorus-Haus” in Oberschützen im Hinblick auf dessen Auflösung

*****

GR P. Lic. Anton Ratelis OMV, Pfarrer in Loretto
Ernennung zusätzlich zum Pfarrmoderator der Pfarren Stotzing und Leithaprodersdorf

*****
P. Stefan Vukits OMV, Bischofsvikar, Delegat der Oblaten der Jungfrau Maria, Leiter der Kroatischen Sektion, bisher Pfarrvikar in Loretto
Ernennug zum Pfarrvikar der Pfarre Leithaprodersdorf

*****
P. Thomas G. Kleinschmidt OMV,  Loretto
Ernennung zum Kaplan der Pfarre Stotzing

*****
Geistl.Rat Janusz Jamróz, Dechant, Pfarrer in Unterfrauenhaid und Raiding
Ernennung zusätzlich zum Pfarrprovisor der Pfarre  Ritzing

*****
Mag. Karl Heinz Mück, Pfarrer in Kobersdorf und Weppersdorf 
Ernennung zusätzlich zum Pfarrprovisor der Pfarre Lackenbach

*****

 Änderungen mit  31. Oktober bzw. 1. November 2012

Kons.Rat Mathias REINER Pfarrer von Sigleß
Enthebung als Diözesandirektor der Päpstlichen Missionswerke (Missio Austria)
*****

Mag. Lic. Norbert FILIPITSCH Ernannter Stadtpfarrer der Stadtpfarre Jennersdorf
Ernennung zum Diözesandirektor der Päpstlichen Missionswerke


Änderungen mit  30. November bzw. 1. Dezember 2012

Mag. Josip TOLIĆ Pfarrmoderator in Rechnitz, Markt Neuhodis und Weiden b. R.
Enthebung als Pfarrmoderator der Pfarren Dürnbach, Schachendorf und Schandorf
*****

Mag. Branko KORNFEIND
Ernennung zum Pfarrmoderator der Pfarren Dürnbach, Schachendorf  und Schandorf

Erstmals in der Geschichte der Diözese Eisenstadt wurde bei Dekreten, die gemischtsprachige Pfarren betreffen, eine Ausfertigung in deutscher und eine in kroatischer Sprache erlassen.
Dies soll ein Zeichen der Wertschätzung der Volksgruppen in der Diözese sein. 

Kommentare:

  1. na super!!!!!! die versetzungen gehen weiter,schau ma mal wieveile aufstände diesmal dabei sind,wenn sich die priester doch nur wehren würden?????

    AntwortenLöschen
  2. Interessant... der Prälat von Eisenstadt bestellt einen persönlichen Referenten,und Ivandic scheint in Bischöfliche Ungnade gefallen zu sein... keine Omnipotens mehr im Bischöflichen Sekretariat... was auch nicht weiter verwundert nach dem kurzen und unrühmlichen Intermezzo, wo er als Pfarrmoderator der Bischöflichen Pfarre Wulkaprodersdorf schlichtweg reprobiert ist... aber I. hält sich ja mittlerweile eh viel lieber in Graz-Seckau auf...
    Wird eigentlich das Salär eines persönlichen Referenten aus der Bischöflichen Privatschatulle gezollt oder muß hier der Kirchenbeitrag herhalten?

    AntwortenLöschen
  3. Lassen sich das die Priester einfach so gefallen oder haben sie zu diesen Versetzungen ihr einverständnis gegeben???

    AntwortenLöschen
  4. Das würd ich auch gern wissen!!!oder ist es so wie im Vorjahr, daß die Priester einfach vor vollendete Tatsachen gestellt werden??? Vielleicht kann uns das ja Hr.Posch Edi beantworten,oder traut sich event. auch ein betroffener priester darüber berichten?

    AntwortenLöschen
  5. Kaum hat man sich an einen Priester gewöhnt,wird er wieder versetzt.Schade!!

    AntwortenLöschen
  6. Msgr. Mag. LLic. Dr. Johannes SALZL

    diese enthebung hat zumindest wohl feste gründe wie man hört

    AntwortenLöschen
  7. @ anonym vom 23. 7.
    anonym nicht genannte Gründe übermittelt durch Hörensagen auf zu werfen hat mit gelebtem Christentum ungefähr soviel zu tun wie ein Schwein mit dem Fliegen

    AntwortenLöschen