Donnerstag, 15. August 2013

Maria als Zeichen

Ein Zeichen erschien am Himmel,
eine Frau für die Erde.
Als Zeichen für die Kleinen,
ihr werdet vor Gott groß sein.
Als Zeichen für die Schwachen,
Gott ist eure Stärke.
Als Zeichen für die Demütigen,
Gott wird euch emporheben.
Als Zeichen für die Hungrigen,
Gott wird euer Brot sein.
Als Zeichen für die Unglücklichen,
Gott wird euch erlösen.
Als Zeichen für die Sünder,
Gott macht alles gut.

Roland Breitenbach, Sechs-Minuten-Predigten im Lesejahr C,
Verlag Herder, Fr. i. Br., 2003, 170.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen