Sonntag, 16. Juni 2013

Zuhause bin ich da…

wo jemand mit Sorge auf mich wartet
wo ich Fehler machen darf
wo ich Raum zum Träumen habe
wo ich meine Füße ausstrecken kann
wo ich gestreichelt werde
wo ich geradeheraus reden kann
wo ich laut singen darf
wo immer ein Platz für mich da ist
wo ich ohne Maske herumlaufen kann
wo einer meine Sorgen anhört
wo ich still sein darf
wo jemand meine Freude teilt
wo mir jemand das Essen zubereitet
wo mir Trost geschenkt wird
wo ich Wurzeln schlagen kann.

Quelle unbekannt, in: Gottes Volk. LJC 5/2007,
Verlag Kath. Bibelwerk, Stuttgart 2007, 90f.I

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen