Dienstag, 25. November 2014

50 Jahre Konzils-Dekret zur Ökumene

Ökumene-Kreuz in Köln
Gottesdienste in ganz Deutschland
50. Jahrestag des Konzilsdekrets zur Ökumene
Mit zahlreichen Gottesdiensten hat die katholische Kirche am Freitag bundesweit an die Verabschiedung des sogenannten Ökumenismusdekrets vor 50 Jahren erinnert. Hier finden Sie einen Überblick über die Predigten und Ansprachen aus diesem Anlass.
Domradio.de >>

Predigten von Kardinal Woelki zur Ökumene (21.11.2014)
Als Video auf Domradio.de >>


Ökumene-Experte: „Wir können viel von anderen Kirchen lernen“
Die katholische Kirche kann durch die ökumenischen Gespräche sehr viel auch von anderen Kirchen und christlichen Gemeinschaften lernen. Das sagt im Interview mit Radio Vatikan Dietmar Winkler. Der Professor für Patristik und Kirchengeschichte in Salzburg ist seit 2006 Konsultor im Päpstlichen Rat zur Förderung der Einheit der Christen. Seit genau 50 Jahren führt der Vatikan „offiziell“ ökumenische Gespräche.
Radio Vatikan >>


Vatikan feiert 50 Jahre Ökumene-Dekret
Am 21. November feiert der Vatikan das 50jährige Bestehen des Ökumenismus-Dekrets des Zweiten Vatikanischen Konzils: Damals hatten die Konzilsväter mit überwältigender Mehrheit den Wunsch nach Gesprächen mit anderen christlichen Kirchen bekräftigt.
Radio Vatikan >>


Karl Kardinal Lehmann
„So denke ich ja manchmal beinahe selbst“
Der Bischof von Mainz, Kardinal Lehmann, tritt 2016 in den Ruhestand. Im Interview spricht er über die Ökumene, das Zweite Vatikanische Konzil und die Lehren aus dem Fall Tebartz-van Elst.
FAZ >>

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen