Sonntag, 30. November 2014

Gelassenheit

Gelassener möchte ich werden
erdverbundener
um mir auch Brachzeit zu gönnen
wo ich mich erholen kann
innerlich neue Kräfte sammeln kann
um Neues in mir sprießen zu lassen

Gelassener möchte ich werden
aus tiefem Herzen lachen können
auch über mich selber
weil du mich zur Lebensfreude anstiftest

Gelassener möchte ich werden
mich mit meinen Schattenseiten annehmen
damit ich mich nicht zu sehr
mit andern vergleiche
sondern meine Gaben zur Entfaltung bringe

Gelassener möchte ich werden
mich bemühen
mich nicht zu sehr zu bemühen
vertrauend auf meine Spontaneität
meine Lebenskraft
die du in mir angelegt hast

Gelassener möchte ich werden
jeden Tag aus der tiefen Geborgenheit
heraus gestalten
dass du machtvoll wirkst
in all den Menschen
die loslassen können
um sich dadurch von dir bewegen zu lassen

Pierre Stutz, Alltagsrituale,
Kösel-Verlag, München 1998, 99f.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen