Sonntag, 23. September 2012

Gott allein

Gott allein kann schaffen,
aber du kannst die Schöpfung
zur Geltung bringen.
Gott allein kann Leben schenken,
du aber darfst es weitergeben und achten.
Gott allein ist das Licht der Welt,
aber du trägst es in deinen Händen.
Gott allein kann Freude schenken,
du aber gibst sie weiter mit einem Lächeln.
Gott allein ist der Weg,
aber du kannst ihn anderen zeigen.
Gott allein vermag das Unmögliche,
in deinen Händen aber liegt das Mögliche.
Gott allein genügt sich selbst,
aber er zählt auf DICH.


Quelle unbekannt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen