Mittwoch, 15. August 2012

Theologe Kruip fordert konkrete Reformen in katholischer Kirche

Theologe Kruip fordert konkrete Reformen in katholischer Kirche
Berlin (KAP) Der Theologe und Sozialethiker Gerhard Kruip hat vom Dialogprozess in der katholischen Kirche in Deutschland klare Signale für Veränderungen gefordert. "Die Menschen müssen sehen können, dass die Kirche sich bewegt und dass es zeitnah zumindest in manchen Bereichen konkrete Fortschritte geben kann", sagte Kruip am Dienstag in einem Interview mit der deutschen katholischen Nachrichtenagentur KNA. Sonst drohe ein Rückzug vieler engagierter Katholiken.
Kathweb >>

Hünermann: Sprachlosigkeit im Streit um das Konzil überwinden
Tübingen (KAP) Eine Überwindung der herrschenden "Sprachlosigkeit" im Streit um die heutige Bedeutung des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962-65) hat der Tübinger Theologe und Konzil-Experte Peter Hünermann gefordert. Gerade die Kritik der Piusbruderschaft an zentralen Dokumenten des Konzils und die dieser Kritik folgende Auseinandersetzung über die Verbindlichkeit des Konzils zeige diese "Sprachlosigkeit" an, so Hünermann in der aktuellen Ausgabe der theologischen Fachzeitschrift "Concilium".
Kathweb >>

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen