Dienstag, 26. Mai 2015

Bischof Scheuer im Interview: „Die Religion ist bei uns weiblich“


Bischof Scheuer im Interview: „Die Religion ist bei uns weiblich“
Manfred Scheuer sieht die Frauen als Eckpfeiler im faktischen kirchlichen Leben, in der Glaubensweitergabe in Familien und in den Pfarren. Dass Papst Franziskus auch Fehler machen kann, tut aus Scheuers Sicht gut.
Interview in der Tiroler Tageszeitung >>


Bischof Scheuer: "Die Religion ist bei uns weiblich"
Innsbrucker Diözesanbischof betont in "Tiroler Tageszeitung"-Interview die zentrale Rolle von Frauen für Glaubensweitergabe - Neuer Papst "spricht und tickt anders" - Klares Nein zu Bettelverboten und Änderung des gesetzlichen Verbots der Beihilfe zur Selbsttötung
Kathpress >>

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen