Mittwoch, 13. Mai 2015

Neue kfb-Vorsitzende Pernsteiner fordert Diakoninnen


"Es braucht auch eine Prise Aktionismus"
Veronika Pernsteiner, die neue Vorsitzende der Katholischen Frauen, fordert die Öffnung der Weiheämter für Frauen und ein Ende kirchlicher Bescheidenheit
Interview in DerStandard >>

Vorsitzende der Katholischen Frauen fordert Diakoninnen
Neue kfbö-Leiterin Veronika Pernsteiner im "Standard": Pontierterer Stil, Überwindung kirchlicher Bescheidenheit und Einsatz für mehr Gleichberechtigung in der Kirche
Kathpress >>


Veronika Pernsteiner ist neue Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung Österreichs
Die Oberösterreicherin Veronika Pernsteiner hat mit 24. April 2015 den Vorsitz der Katholischen Frauenbewegung Österreichs (kfbö) übernommen.
Diözese Linz >>

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen