Donnerstag, 1. November 2012

Seligpreisungen


Selig, die mit guten Augen sehen,
ihnen müssen später die Augen nicht aufgehen.

Selig, die den ersten Schritt tun,
sie werden Offenheit finden.

Selig, die zuhören können,
sie werden Lösungen finden.

Selig, die sich Zeit für andere nehmen,
sie werden ihre Einsamkeit überwinden.

Selig, die ihre Vorurteile aufgeben,
sie werden Feindschaften abbauen.

Selig, die auf Ansehen verzichten,
sie werden Freunde finden.

Selig, die Niederlagen einstecken können,
sie werden Brücken bauen.

Selig, die zuerst mit sich selbst ins Gericht gehen,
sie dürfen auf die Vergebung Gottes bauen.

Selig, die für andere ein Segen sind,
ihnen gehören Erde und Himmel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen