Dienstag, 2. September 2014

Feldkircher Bischof: Neues Buch über zeitgemäße Pastoral

Benno Elbs skizziert in "Im Stallgeruch der Schafe" Leitlinien für eine Kirche, die sich mutig den gesellschaftlichen Veränderungen stellt
Kathpress >>

Benno Elbs
Im Stallgeruch der Schafe
Wege pastoraler Arbeit im 3. Jahrtausen
Zwischen Individualisierung und Egotaktik ist die Kirche heute eine von vielen Stimmen auf dem Markt der Heilsangebote. Umso wichtiger wird eine Pastoralarbeit, die die Lebenssituation der Menschen entschieden vom Blickwinkel Gottes her betrachtet. Die Aussagen von Papst Franziskus verleihen – gestützt auf die Botschaft der Bibel – zudem einem Verständnis von Kirche Auftrieb, die eine neue Einfachheit und Bescheidenheit lebt und an die Ränder der Gesellschaft geht.
Eine Pastoral, die physische und vor allem spirituell-geistige Räume schafft, in denen sich Heilung und Versöhnung ereignen können, muss die samaritanische, die prophetische, die familiäre, die kontemplative und die missionarische Dimension mit einschließen. All diese Parameter bestimmen die Pastoralarbeit des neuen Jahrtausends, über deren Herausforderungen Bischof Benno Elbs reflektiert.
Styria >>

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen