Dienstag, 1. November 2011

Selig, wer glauben kann

Selig, wer glauben kann,
er wird auch Fragen haben,
aber er wird mit ihnen leben können.

Selig, wer hoffen kann,
er wird auch traurig sein,
aber er wird an der Trauer nicht zerbrechen.

Selig, wer lieben kann,
er wird auch enttäuscht werden,
aber er wird in den Wunden
deine heilende Liebe erspüren.

Selig, wer verzeihen kann,
er wird nicht von allen geliebt werden,
aber dann und wann
wird der Same des Friedens aufgehen.

Selig, wer barmherzig ist,
manche werden ihn ausnützen,
aber Gottes Liebe wird durch ihn scheinen.

Selig, wer glauben kann,
manche werden ihn nicht verstehen,
aber letztlich wird alles gut.


aus: Gottes Volk, Lesejahr A 8/2008,
Verlag Kath. Bibelwerk GmbH, Stuttgart, 2008, 66.

Kommentare:

  1. Toller Text! Danke! Darauf werde ich verweisen.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für diesen Text, der das Leben realistisch widergibt, aber gleichzeitig ermutigt!

    AntwortenLöschen